Invicta Uhren Shop 2020

Invicta Uhren Logo

Invicta Uhren online kaufen bei Uhrenheld

Invicta-Armbanduhren – die unschlagbare Verbindung aus Präzision und Innovation

„Unschlagbar“ oder „unbesiegbar - dafür steht das lateinische Wort „Invicta“. Als Uhrenmarke steht Invicta für Armbanduhren in XXL-Größe für Damen, Herren und für alle Gelegenheiten – auch für die abenteuerlichsten. Denn der Uhrenhersteller Invicta ist besonders bekannt für seine technisch hochpräzisen und detailverliebten Sport- und Taucheruhren, die der „Meister der Gehäusekonstruktion“ seinen Kunden in einer Vielzahl von Modellreihen anbietet.

Aber auch, wer nach ganz alltäglichen Abenteuern sucht, wird bei Invicta fündig. Die umfangreiche Angebotspalette reicht von modernen City-Uhren über elegante Damenuhren bis hin zu speziellen Kollektionen für Linkshänder – eine schier unschlagbar große Auswahl!


Weiter lesen

Über die Marke Invicta

Vor weit über hundert Jahren, im Jahr 1837, gründete Raphael Picard seine Uhrenmanufaktur „Invicta“ in der französischen Schweiz. Dort widmete er sich der Entwicklung und Herstellung seiner technisch hochpräzisen Zeitmesser. Neben dem Einsatz hochwertigster Technik legte Picard großen Wert darauf, dass diese nicht nur aktuell, sondern ihrer Zeit möglichst auch weit voraus sein sollte. Dazu bewies er ein besonderes Auge für Details, was sich an der Vielzahl von Funktionen niederschlug, die er in seinen Uhrengehäusen zu integrieren vermochte. Dies brachte ihm den bereits genannten Titel „Meister der Gehäusekonstruktion“ ein.

Bis 1991 führte die Familie Picard das Unternehmen und trieb bis dahin die Entwicklung ihrer Armbanduhren weiter voran. Danach wurde Invicta von einer Investmentgesellschaft aus den USA übernommen. Seitdem befindet sich der Firmensitz in Florida. Der Geist des Gründers bleibt aber auch unter der amerikanischen Firmenleitung ungebrochen – technische Präzision gepaart mit innovativen Ideen zu moderaten Preisen.

Uhren von Invicta – innovative Technik und exklusives Design in großer Auswahl

Das Angebot von Invicta umfasst Damen- und Herrenuhren, die entweder mit hochpräzisen Quarz- oder Automatikuhrwerken ausgestattet sind. Alle Uhrwerke werden sowohl in der Schweiz als auch in Japan hergestellt oder stammen aus den firmeneigenen Werkstätten.

Es kommen ausschließlich die feinsten Materialien für allerhöchste Ansprüche zum Einsatz. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Invicta-Uhrengläser: Diese sind ausnahmslos antireflektierend und bestehen aus hochkratzfestem Saphirglas. Die Uhrenzeiger sowie die Stundenpunkte auf den exklusivst gestalteten Zifferblättern sind zumeist mit Trinite-Leuchtmasse versehen, um auch bei tiefster Dunkelheit ein einwandfreies Ablesen der Uhrzeit zu gewährleisten.

Das Material für die Invicta-Uhrenarmbänder reicht von feinstem Leder über ionisiertem oder vergoldetem Edelstahl bis hin zu raffinierten Kombinationen aus Edelstahl und Silikon.

Die Kollektionen und Modellreihen für Invicta-Armbanduhren sind äußerst vielfältig. Gemeinsam ist allen Modellen jedoch ihr modernes, sportlich-urbanes Design, was sie durchaus sowohl von Herren als auch von Damen tragbar macht. Dennoch zeichnen sich alle Damenuhrkollektionen nicht nur durch Sportlichkeit, sondern besonders durch ihr exquisites feminines Design aus.

Sehr umfangreich ist das Sortiment der Sportuhren bei Invicta vertreten. Hierbei sind besonders die Taucheruhren zu nennen, deren Entwicklung Invicta von Beginn an konsequent vorangetrieben hat. In Kollektionen, wie „Pro Diver“, „Subaqua“, oder „Sea Hunter“ sind diese technisch ausgefeilten, innovativen Modelle zusammengefasst.
Dazu kommt noch eine Vielzahl von Kollektionen für Racing Uhren wie beispielsweise „Speedway“ oder „S1 Rally“.

Zudem bietet Invicta Armbanduhren für den ganz besonderen Geschmack und für spezielle Interessen. Dazu gehören zum Beispiel die Uhren der „Character Collection“. Hier dienen berühmte Film- und Comicfiguren als Vorlage für die Uhrengestaltung. In den Modellreihen „I-Force“ und „Lefty Chronograph“ bietet Invicta spezielle Uhren für Linkshänder an. Hier sind sämtliche Bedienelemente und -knöpfe auf der linken Seite des Uhrengehäuses angeordnet.

Zusätzlich sind spezielle Invicta-Aufbewahrungsboxen und Uhrenbeweger erhältlich. Für den Ersatzteil- und Reparaturservice sorgen firmeneigene Werkstätten.

Invicta Uhren kaufen

Einige der innovativen und detailverliebt gestalteten Armbanduhren von Invicta sind schon unter 100 Euro zu haben. Die Preise für Chronographen und einige Taucheruhren liegen zwar entsprechend höher, bewegen sich jedoch stets in einem bezahlbaren Rahmen.

Darum entdecken Sie unsere große Auswahl an Invicta Uhren und bestellen Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsstück hier online zum günstigen Preis mit den besten Versandkonditionen bei Uhrenheld.de.